Veranstaltungen zur Blütezeit 13.Mai 2017

Veranstaltungen zur Blütezeit 13.Mai 2017

Diesen Samstag und Sonntag erwarten wir Sie gerne im Park, um Sie in die Welt der Bonsais zu entführen.

Veranstaltungen zur Blütezeit 13.Mai 2017

12.05.2017

Diesen Samstag und Sonntag erwarten wir Sie gerne im Park, um Sie in die Welt der Bonsais zu entführen. Die Veranstaltung findet auch bei leichtem Regen statt.
Die Bonsai Vereine Bonsai Club Ticino, La Corte, Tambu Bonsai, Bonsai Way, Bonsai Ticino zeigen Ihnen die Arbeiten an Bonsais und stehen Ihnen für Rat und Tat von 10.00 - 18.00 Uhr zur Verfügung.

Für Anfänger wie auch für Liebhaber der Bonsais gibt es einen kleinen Markt, wo Sie Pflanzen und Arbeitsgeräte für diese Kunstwerke kaufen können.

Bonsai Way bietet darüber hinaus noch eine Therapieart an, welche Ihnen für die persönliche oder berufliche Entwicklung sowie bei verschiedenen Phasen ihres Lebens helfen kann.

Um Ihr persönliches Wohlergehen ist auch gesorgt. Von 10.00 bis 18.00 Uhr gibt es eine Buvette mit Getränken und Sandwiches sowie den süssen Köstlichkeiten des Konditors Gianluca Mollo. Und nicht zu vergessen ein kleines Souvenir, welches an das 60-Jahr-Jubliäum des San Gratos erinnert.

Samstag um 16.00 Uhr weiht Sie Judit Wade, Vertreterin der "Grandi Giardini Italiani" und "Garden of Switzerland" in einer Konferenz in die Geheimnisse "San Grato und die berühmtesten Acidophilen Parks Europas" ein. Verpassen Sie das nicht!

Zudem finden am Samstag um 11.00 Uhr und am Sonntag um 14.00 Uhr die informativen Rundgänge in deutscher Sprache mit Bernhard Graf statt.

Nochmals das ganze Programm:

10.00 – 18.00    Bonsai-Ausstellung und kleiner Markt mit lokalen Bonsai-Vereinen. Während der Ausstellung erfahren Sie mehr über die Arbeiten an Bonsais.

11.00 – 12.00    Geführter Rundgang durch den blühenden Park, in deutscher Sprache

14.00 – 15.00    Geführter Rundgang durch den blühenden Park, in italienischer Sprache

16.00 – 17.00    Konferenz mit Judith Wade zum Thema «San Grato und die berühmtesten Europäischen Parks mit acidophilen Pflanzen».