«Caronaimmagina» Fotografie-Ausstellung

«Caronaimmagina» Fotografie-Ausstellung

 

02.06.2017 - 15.10.2017

Caronaimmagina Fotografie-Ausstellung präsentiert von der Galleria La Loggia. Diese Freiluft-Ausstellung zeigt drei verschiedene Fotografie-Rundgänge in den Gassen des historischen Dorfkerns von Carona.

Zwei Routen sind Ettore Silini und Alessandra Meniconzi gewidmet, der Dritte den Studenten der CSIA. Die Ausstellung findet bis zum 15. Oktober 2017 mit Workshops und Veranstaltungen statt.
 

www.caronaimmagina.ch

 

Diese Veranstaltung exportieren  In meinen Kalender exportieren

 

 

* Entdecken Sie das wunderschöne Tessiner Dorf Carona.
Ein geführter Dorfrundgang von 60 Minuten durch das einmalig erhaltene Tessiner Dorf. Die Füh­rung macht Geschichte lebendig. Die Teilnehmer erhalten einen Ein­blick in die Geschichte Caronas, in die Kultur und seiner Künstler. Der Rundgang schliesst auch den Besuch der Kirchen von Carona ein. Anschliessend an die Dorfbesichtigung ist es möglich mit der Führung im Parco San Grato fortzufahren. Kosten pro Person CHF 15 (nur Dorf Carona und Kirchen), Geführter Rundgang im Dorf sowie im Parco San Grato CHF 25 pro Person. Treffpunkt Piazza Montàa in Carona.

**Carona – zwischen Himmel und See, in italienischer und deutscher Sprache
Geführter Rundgang durch den historischen Dorfkern von Carona. Entdecken Sie die grosse Geschichte von Carona, seine Künstler, seine Kultur und seine Kirchen. Kosten pro Person CHF 10.00. Treffpunkt Piazza Municipio in Carona.

***Geführter Rundgang durch den blühenden Park, in italienischer und deutscher Sprache
Auf diesem Rund­gang entdecken Sie mit allen Sinnen die verschie­denen Themenwege des Parkes. Sie werden die über 60-jährige Geschichte des Parkes und seiner Gründer kennenlernen und von den verschiedenen Aussichtspunkten auf den Ceresio-See, von der üp­pigen Fauna und Flora des Parkes und der ausgestellten Kunstwerke verzaubert sein. Kosten CHF 10 pro Person, Treffpunkt beim Eingang des Parkes.

Geführte Rundgänge im Park sowie im Dorfkern von Carona sind ebenfalls auf Anfrage an info@procarona.ch möglich.
 

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln/Postauto, Linie 434. Haltestelle Carona/Paese. Die Marschzeit von der Postautohaltestelle bis zum Park beträgt rund 25 Minuten (1 km, mit einer Höhendifferenz von 100 Metern).  
Parkplätze: Beim Schwimmbad Carona. Im Park stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Fussweg vom Parkplatz bis zum Park ca. 20 Minuten.

Gastronomie: In Carona und im Park freuen sich die Gastgeber der verschiedenen Gastronomiebetriebe über Ihren Besuch. Ristorante San Grato, Osteria Ciona, Ristorante Posta, Alimentari Denise, Chiosco Carona, Ristorante La Sosta, Grotto Pan Perdü, Bar Tennis.
Uebernachten: Die Hotels, Villa Carona, Casa del 1577 und Casa Calina in Carona, sowie in Lugano und der Umgebung freuen sich, Sie begrüssen zu dürfen. Weitere Informationen:  www.carona-tourism.com und www.luganoturismo.ch

Für detaillierte Auskünfte über die verschiedenen Anlässe, sowie über die Durchführung bei schlechtem Wetter, finden Sie aktuelle Informationen auf www.parcosangrato.ch oder unter facebook Parco San Grato

 

Übernachten in Carona

Villa Carona

Villa Carona

Casa del 1577

Casa del 1577

Casa Calina

Casa Calina